Skip to main content

Paella Reis – Original Bomba Reis aus Valencia Spanien

Paella Reis wird als Hauptzutat eingesetzt, um das beliebte spanische Nationalgericht Paella anzurichten. Im Gegensatz zu gewöhnlichem Reis, ist Paella Reis besonders saugfähig und behält dabei seine Bissfestigkeit. Die spanischen Nachbarn wissen ihre Tradition schon lange zu schätzen. Mittlerweile kennt jeder Spanien Urlauber das leckere Gericht.

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.
paella reis

Nur mit dem speziellen Paella Reis kann man Paella perfekt zubereiten.

Warum sollte man speziellen Reis für die Paella einsetzen?

Wir sind der Meinung: Nur mit dem spanischen Reiskorn schmeckt die Paella auch wie sie schmecken sollte. Der Reis für Paella muss besonders viel Flüssigkeit aufnehmen und trotzdem bissfest bleiben. Beim Kochvorgang nimmt er viele Aromen aus den einzelnen Zutaten auf und bläht sich dadurch auf. er enthält außerdem nur einen geringen Stärkeanteil.

Der bekannteste Paellareis stammt aus dem südlichen Spanien. In der Nähe von Valencia wird die Sorte “Arroz Bomba” = Bomba Reis angebaut. Aber auch andere Reissorten werden dort von Bauern kultiviert. Reis besitzt im Allgemeinen einen hohen Anteil an Kohlenhydrate, der über lange Zeit satt macht. Ebenso enthält er auch den wichtigen Mineralstoff Kalium. Kalium sorgt für die Regulation des Wasserhaushaltes und hilft dabei den Körper zu entschlacken.

Wie viel Paella Reis pro Person wird benötigt?

Sicherlich kommt es bei dieser Frage in erster Linie auf den Appetit der einzelnen Person an. In der Regel aber ist es so, dass eine Tasse Reiskörner in etwa zwei Personen satt macht. Wer dagegen lieber abwiegt, nimmt etwa 75 bis 100 Gramm Reis pro Person. Eine Paella beinhaltet natürlich nicht nur Reis, sondern auch viele weitere sättigende Zutaten. Aus diesem Grund sollte man die hier angegebenen Werte eher als Obergrenze festsetzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mercado Latino (@mercadolatino.de)

Wie kocht man Paella Reis?

Das spanische Reiskorn wird nicht im Kochtopf, sondern in einer Paella Pfanne gegart. Vor der Zugabe werden jedoch andere Zutaten angebraten. Erst im nächsten Schritt wird der Reis für Paella in die Pfanne gegeben. Nach kurzem Anbraten löscht man ihn mit etwas Weißwein ab und gibt anschließend ausreichend Wasser hinzu.

Im Vergleich zur Quellmethode im Kochtopf, wird hier deutlich mehr Wasser benötigt. Beim Kochen in der Pfanne, verdampft das Wasser wegen des fehlenden Deckels schneller. Bomba Reis benötigt zum Garen etwa 30 Minuten, bis er die Flüssigkeit aufgesaugt hat. Die Paella sollte beim Garen bestenfalls nur zu Beginn umgerührt werden. Die fertige Paella lässt man zum Schluss bei kleiner Flamme weiter garen. So entsteht eine leckere Kruste zwischen Pfannenboden und Reis.

arroz bomba

Paella Reis ist besonders saugfähig und behält seine Bissfähigkeit

Was ist der Unterschied zwischen Paella Reis und Risotto?

Die Zubereitung von Risotto gelingt am besten mit dem geeigneten Risotto-Reis. Dieser enthält mehr Stärke als der spanische Bomba. Dadurch enthält man die typische cremige Konsistenz eines Risottos. Beim Risotto-Reis kochen wird außerdem immer wieder gerührt, damit er nicht am Boden anbrennt. Arroz Bomba sollte nicht umgerührt werden und bleibt beim Garen fester und körniger.

Für den Notfall hingehen, könnte man trotzdem Risotto Reis für die Paella verwenden. Im Vergleich zu anderen Sorten, ist dieser immer noch am ähnlichsten.

Wo kann man Arroz Bomba kaufen?

Spanischer Reis kann oft in großen Supermärkten erworben werden. Einfacher ist es jedoch ihn einfach online zu kaufen. Dort können auch gleich weitere, ähnliche Artikel mitbestellt werden. Wer noch keine geeignete Paella Pfanne besitzt, kann diese ebenfalls online beziehen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.chefkoch.de/forum/2,52,670830/Welchen-Reis-nehmt-ihr-fuer-Paella.html
  • https://www.gastronomicspain.com/blog/de/beste-reis-paella/
  • https://www.wir-essen-gesund.de/reis-kochen/
  • https://www.reishunger.de/wissen/article/139/reis-in-der-pfanne—paella

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/paella-lebensmittel-reis-spanien-4308588/
  • https://pixabay.com/de/photos/reis-reisk%C3%B6rner-lebensmittel-3622461/

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 um 01:47 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API